Shownotes

Florian ist Softwareentwickler aus Mannheim, war auch schon mal beim Codestammtisch zu Gast und auch sonst eigentlich ein feiner Kerl. Letzte Woche hat er bei Freund*innen in der Lüneburger Heide verbracht und von dort aus auch gearbeitet. Mit anderen Worten: Er war auf einer Workation und jetzt reden wir darüber, was ihm dabei aufgefallen ist. Er hatte Glück, weil es im Keller ein ziemlich gut eingerichtetes Büro gab. Allerdings hat er sich natürlich dem Alltag seiner Gastgeber*innen angepasst und so kommen wir auch kurz auf das Thema Rituale zu sprechen.

Im Endeffekt kommen wir zu dem Schluss, dass ich mir vor meiner Workation im August in Italien noch ein bisschen Equipment kaufen und mehr Gedanken machen möchte und ich nicht einfach so naiv wie ich bin nach Italien fahren sollte. Also wenn es Italien bis dahin noch gibt.

Ausserdem noch eine PSA: Diesen Podcast wird es jetzt nicht mehr täglich geben, sondern ein, zwei Mal die Woche. Ich hoffe, ihr hört doch weiterhin zu.


Die Shownotes zu dieser Folge findest du unter alleinzu.haus/24/.

Wie immer gilt: Du erreichst mich auf Twitter unter @zeitschlag und auf Mastodon unter @zeitschlag@chaos.social. Ich freue mich immer über Feedback, Kommentare, Meinungen, Anmerkungen, Links, Verbesserungsvorschläge, Liebesbriefe und Wünsche. Die kannst du mir natürlich auch nicht-öffentlich schicken als Email an hallo-at-alleinzu.haus.

Vielen Dank fürs Zuhören, dein Interesse und deine Zeit :-)

Download .mp3 (20.2M) Download .ogg (13.4M)
Tweet