Shownotes

Heute geht es um drei Themen: Ergonomie, Einkäufe während der Arbeitszeit und den Dauerbrenner “Bewegung”.

Durch eine empirische Studie und Zufall habe ich herausgefunden, dass der Stehschreibtisch gar nicht der Schuldige ist, der die Schmerzen in meinem rechten Knie verursacht: Wenn ich den ganzen Tag stehe, treten keine Schmerzen auf. Durch ein hochentwickeltes Entweder-Tisch-oder-Stuhl-Ausschlussverfahren wurde der Stuhl als Ursache identifiziert.

Raphael wollte wissen, wie ich kleinere Einkäufe während der Arbeitszeit erledige. Im Moment ist das so eine Hassliebe, weil ich diese Einkäufe nutze, um bei Problemen kurz auf andere Gedanken komme, während ich Schokolade oder Mate kaufe und wegatme. Alternativen dazu sind kur Hausarbeit, Twitter auf dem Klo, Meditation — die üblichen Verdächtigen. Zum einen helfen mir diese kleinen Pausen, zum anderen weiß ich, dass das, was ich währenddessen mache, nicht unbedingt gut für mich ist.

Direkt daran anschliessend: Ich habe zugenommen #dankecorona Im Stress futtere ich quasi am laufenden Band irgendwelchen Süßkram. Dazu kommt, dass ich mich nicht genug bewege, ich habe einfach keine Motivation — die einzigen Sportschuhe, von denen ich weiß, dass sie mir passen, sind von Adidas und zu einem angemessenen Preis gibt es sie nur bei Amazon #fml. Dadurch stirbt meine Kondition, ich bin noch weniger motiviert, hallo Teufelskreis.


Die Shownotes zu dieser Folge findest du unter alleinzu.haus/27/.

Wie immer gilt: Du erreichst mich auf Twitter unter @zeitschlag und auf Mastodon unter @zeitschlag@chaos.social. Ich freue mich immer über Feedback, Kommentare, Meinungen, Anmerkungen, Links, Verbesserungsvorschläge, Liebesbriefe und Wünsche. Die kannst du mir natürlich auch nicht-öffentlich schicken als Email an hallo-at-alleinzu.haus.

Vielen Dank fürs Zuhören, dein Interesse und deine Zeit :-)

Download .mp3 (9.8M) Download .ogg (6.1M)
Tweet