Shownotes

Laut meiner Uhr bewege ich mich signifikant weniger, seitdem ich von Zuhause aus arbeite. Und das merke ich auch. Da hilft nur eins, um mein selbstgestecktes 10.000-Schritte-Ziel täglich zu erreichen: Laufen. Das macht so ganz nebenbei auch den Kopf frei. Echt beeindruckend, was ich in den letzten Tagen alles für Selbstverständlichkeiten entdecke!

Der heutige Linktipp geht zum “Home office, remote work, workation”-Eintrag vom “employee handbook” von diesdas.digital.

Wie immer gilt: Ihr erreicht mich auf Twitter unter @zeitschlag und auf Mastodon unter @zeitschlag@chaos.social. Ich freue mich immer über Feedback, Kommentare, Meinungen, Anmerkungen, Links, Verbesserungsvorschläge, Liebesbriefe und Wünsche. Die könnt ihr mir natürlich auch nicht-öffentlich schicken als Email an hallo-at-alleinzu.haus

Vielen Dank fürs Zuhören, dein Interesse und deine Zeit :-)

Download .mp3 (8.5M)
Tweet